Aargauische Evangelische Frauenhilfe

Vordere Vorstadt 16
5000 Aarau
geschaeftsstelle@frauenhilfe-ag.ch
www.frauenhilfe-ag.ch

 

Geschäftsstelle: Telefon 062 824 45 44
Sozialberatung: Telefon 062 822 84 34
Budgetberatung: Telefon 062 822 84 34





Aargauische
Evangelische
Frauenhilfe
Jahresausflug 2018: Stadt-Führung durch Bremgarten

Jahresausflug: Stadt-Führung durch Bremgarten

Mittwoch, 27. Juni 2018

Die Stadtführung geht durch die malerischen Altstadtgassen der Ober- und Unterstadt. Bremgarten hat viel zu bieten, wie das Rathaus, das Zeughaus, das Schellenhaus (ehemaliges Gefängnis) und die noch vorhandene Stadtbefestigung. Sie lernen die einfachen Häuser der Handwerker kennen und die vornehmen Liegenschaften der städtischen Oberschicht. Kirchenbezirk und Hexenturm sowie die astronomische Turmuhr können das Programm abrunden. Lassen Sie sich überraschen und verzaubern! Bremgarten ist auch die Geburtsstadt von Heinrich Bullinger (1504 bis 1575), Reformator von europäischem Format und Nachfolger Zwinglis in Zürich. Auf dem Rundgang lernen Sie das Geburtshaus Bullingers kennen und erfahren etwas über seine speziellen Familienverhältnisse.

Dauer
Führung 13.45 bis ca. 15.45 Uhr, anschliessend Zvieri und Zeit zum Plaudern im Café Bijoux an der Reuss

Hinreise (und Rückreise) per ÖV
siehe Flyer (PDF, 2 MB)

Treffpunkt
13.45 Uhr beim Pyramidenbrunnen
(ca. 1 Minute zu Fuss von Haltestelle Bremgarten Obertor)

Kosten
Die Teilnahme der Führung ist kostenlos.
Reisekosten und Kosten für Verpflegung auf eigene Rechnung.

Sonstiges
Maximal 25 Teilnehmerinnen. Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldungen.
Für dringende Mitteilungen am Veranstaltungstag: 079 245 98 38 Therese Hochstrasser.

Anmeldung bis spätestens 22. Juni an:
Aargauische Evangelische Frauenhilfe, Geschäftsstelle, Vordere Vorstadt 16, 5000 Aarau
Telefon 062 824 45 44 (Montagnachmittag), geschaeftsstelle@frauenhilfe-ag.ch
oder mit dem Talon im Flyer (PDF, 2 MB)


Aufgeschaltet am 27. Juni 2018
zurück